Oberalster Regatta 06.06.2021 

Liebe Wildwasserrennfahrer,

die Planungen stehen, die Vorzeichen sind günstig! Am Sonntag, den 06.06.2021 wollen wir  die Oberalster Regatta 2021 nachholen. Die Entwicklung der Fallzahlen in Hamburg lässt uns auf eine Genehmigung hoffen.

Alle Sportler und Betreuer müssen einen aktuellen negativen Corona Test vorzeigen oder vollständig geimpft oder genesen sein. Ihr könnt auch unter Aufsicht einen Selbsttest vor Ort durchführen.

Auf dem Vereinsgelände wird es eine Pflicht zum Tragen eines medizinischen Munds-Nasen-Schutzes geben. Das Gelände rund um unser Bootshaus und der angrenzende Sportplatz sind für die Öffentlichkeit gesperrt. Zugang erfolgt mit einem Bändchen. Bitte unbedingt auch die Betreuer melden.

Eine Siegerehrung muss leider entfallen. Die Urkunden werden wir aber versenden.

Wir bitten euch eure Meldungen bis Mittwoch, den 26.05.2021 an wassersport@oberalstervfw.de zu senden.

Sollten wir wider Erwarten das Rennen nicht ausrichten dürfen, werden keine Startgebühren erhoben. Also haltet die Daumen und meldet zahlreich. Wir freuen uns auf ein spannendes Classicrennen bei Sonnenschein und gutem Wasserstand-

Sportliche Grüße

Manfred und Frank Gewässer: Oberalster Gewässerkategorie: Sonstige Gewässer Disziplin: Kanu-Wildwasserrennsport Bootsklasse: Kajak, Canadier  

Info

vom06.06.2021
bis06.06.2021
Meldeschluss26.5.2021
StadtHamburg
OrtKlein Borstel
AusrichtervereinOberalster VfW
VerbändeHamburger Kanu-Verband e.V.

Kontakt

E-Mailwassersport@oberalstervfw.de
Visits: 37